Nachrichten

Auswahl
Foto: Hans-Jürgen Hoffmann
 

SPD Cloppenburg besuchte NS-Gedenkstätte in Wehnen

Im Rahmen einer Bürgerfahrt besuchte die SPD Cloppenburg die „Alte Pathologie“ in Wehnen, eine NS-Gedenkstätte in privater Trägerschaft. Sie ist die einzige Dokumentations- und Gedenkstätte im Oldenburger Land. Zusammen mit der SPD Bad Zwischenahn informierten sich die Cloppenburger über die Opfer der Oldenburger Krankenmorde während des Dritten Reiches. mehr...

 
Foto: Jan Schelze
 

Löninger Sozialdemokraten setzen Jusos an die Spitze

Nico Neubert ist neuer Vorsitzender, Lukas Hummel wird Stellvertreter
Auf ihrer gut besuchten Jahreshauptversammlung in der Böener Gaststätte Lüdeke-Dalinghaus hat der Löninger SPD-Ortsverein die beiden stellvertretenden Vorsitzenden der Jusos-Hasetal-Mitte zu ihrem neuen Führungsduo gewählt. Unter der Wahlleitung des SPD-Kreisvorsitzenden Detlef Kolde aus Essen wurde Nico Neubert Nachfolger von Jan Schelze, der nicht mehr für das Amt kandidierte. mehr...

 
 

SPD fordert keine zeitliche Befristung der notärztlichen Rund-um-die-Uhr-Versorgung

Telemedizin und geänderte Ausbildungsformen bei den Sanitätern ersetzen keinen Notarzt vor Ort

Die SPD-Fraktion im Kreistag Cloppenburg ist über die Absichten der CDU-Fraktion sehr enttäuscht. Danach soll die 24-Stunden-Versorgung mit einem Notarztstandort in Löningen für zunächst drei Jahre festgeschrieben werden. Die jährlichen Kosten in Höhe von 183.000 Euro soll der Landkreis Cloppenburg tragen. mehr...

 
Foto: Lars Büscher
 

Jusos Molbergen starten mit neuem Vorstand ins Jahr 2018

Die Molberger Jungsozialisten in der SPD haben einen neuen Vorstand gewählt. Lynn Henke geht als Vorsitzende an die Juso-Spitze, gefolgt von ihren Stellvertreterinnen Angelika Sadykov und Jasmin Schrandt. Den Vorstandsposten eines Schriftführers übernimmt Noah Hohnhorst und Elion Istrefaj unterstützt den Vorstand als Beisitzer. mehr...

 
 

Podiumsdiskussion von SPD Löningen und Jusos zu Ursachen und Auswegen aus der Hausarztkrise

Sehr eingehend haben die Teilnehmer einer Podiumsdiskussion der Löninger SPD und der Jusos aus dem Hasetal-Mitte die vielfältigen Ursachen der Hausarztkrise in Löningen und auch den anderen Orten der Region diskutiert. Konkrete Lösungsansätze waren auf der Veranstaltung im Forum Hasetal Mangelware, weil dafür die geltenden gesetzlichen Rahmenbedingungen geändert werden müssten. mehr...

 
 

Jusos im Bezirk Weser-Ems sehen Sondierungsgespräche kritisch und ablehnend

Bezirks-Vorstand tagte in der SPD-Geschäftsstelle Cloppenburg

„Kritisch“ und „ablehnend“ steht der Vorstand der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten (JUSOS) im Bezirk Weser-Ems den Sondierungsergebnissen von SPD und CDU/CSU gegenüber.

Nach intensiver Auseinandersetzung mit dem 28-seitigen Sondierungspapier könne man „keine Empfehlung für Koalitionsgespräche erteilen“. „Die Rückmeldungen aus den einzelnen Jusos-Verbänden sind verhalten bis negativ." mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18